frentix@Zukunft Personal 2010 in Köln

Viel beachtete Auftritte der frentix Mitarbeiter und Dienstleistungen

Messe KölnVom 12.-14. Oktober 2010 fand in Köln die grösste deutschsprachige Personalmesse, die Zukunft Personal 2010 statt. Im Rahmen des „Professional Learning Forum“ bot die Messe auch eine spezielle Plattform für Aus-, Weiter- und Fortbildungen und fokussierte dabei unter anderem auf den Bereich der elektronisch unterstützten Bildungstechnologien und Konzepte.

Christian Franck präsentiertfrentix GmbH präsentierte als Aussteller sich und seine Dienstleistungen rund um OLAT, dem neuen Release OLATpro und E-Learning-Inhalten. Christian Franck hielt darüber hinaus einen 30-minütigen Vortrag über OLAT und OLATpro und stellte insbesondere dessen grosse Flexibilität und Funktionsvielfalt ins Zentrum.

Franck Siepmann, Chefredakteur des E-Learning Journals organisierte im Rahmen des „Professional Learning Forums“ den 3. XING-Netzwerktag eLearning. In diesem Rahmen stellte Roland Streule mit einem Impulsreferat das Konzept eines Adaptiven Tutoriellen Systems vor. Mithilfe von Kognitiven Wissenskarten wird das aktuelle Lernerwissen gemessen und automatisiert mit einer Norm verglichen. Auf Basis dieses Ist-Soll-Vergleichs können individuell auf den Lerner zugeschnittene didaktische Massnahmen getroffen werden. So wird er optimal im „eLernprozess“ unterstützt. Um diese innovative Funktion auch für unsere Kunden nutzbar zu machen, ist die Einbindung dieses Konzepts in unser Dienstleistungsportfolio geplant.



Roland Streule war auch als Didaktik-Experte an der damit verbundenen Podiumsdiskussion zum Thema „Bildung in Zeiten von Web 2.0“ eingeladen und diskutierte mit den Co-Experten und dem Publikum über Chancen und Grenzen von Web 2.0.

Mehr...

Kategorien : frentix GmbH News